Intra Jatra – das Fest was dem Regengott Indra gewidmet ist, dem es gilt zu ehren an diesen Tagen und wo es heisst, die Regenzeit ist beendet – hat sich heute allerdings noch einmal von seiner besten Seite gezeigt. Just in dem Moment, oder ein paar Minuten bevor die Kindsgöttin Kumari ihren Palast verlassen sollte, platzte ein Regenschauer los, wie er stärker kaum sein konnte.

Nach fast 9 Jahren Nepal,… habe ich es immer noch nicht gelernt auch zum Ende der Regenzeit Regenkleidung oder Schirm griffbereit zu haben. So verließ ich, tropfend nass, die Prozession noch vor dem eigentlichen Highlight.

Einen Tag später sorgte Indra für bestes Wetter Und so können wir ein paar schöne Bilder der Prozession zeigen.

Wer gern mehr über Indra Jatra und die Kumari erfahren möchte oder hautnah dabei sein will – Nepal ist immer eine Reise wert.