Es mag den Eindruck erwecken, gerade was unsere Postings der letzten Tage betrifft, wir sind hier nur am feiern

Doch so ganz stimmt das nicht. Im Vordergrund stehen immer noch unsere Gäste

Bijay II und Dinesh sind im Annapurna unterwegs. Der eine ist eben von seiner Khopra Danda Tour zurück gekommen und unsere Gäste hatten noch ein paar schöne Tage in Pokhara, mit einer ausgesprochen guten Sicht auf die Berge.

Bijay II, begleitet eine unserer Gruppen in das Mardi Himal und wird bald wieder zurück kehren.

Und unser “Glücks Krishna”, wie ihn einst Gäste getauft hatten, bringt seine Gruppe morgen aus Lukla zurück nach Kathmandu und übergibt somit Nima Sherpa die Hand, wenn die beiden Gruppen sich unterwegs quasi im Flieger kreuzen.

Bakhat Tamang macht seinem Namen alle Ehre und fürhrt seine Gäste durch den Tamang Heritage Trail bis nach Goisankunda.

Und zu guter letzt grüßt Bijay I ;) der Chef, aus dem Manaslu.

Man sieht also, auch wenn wir hier in Kathmandu keine Gäste momentan haben, hat es neben der ganzen Feierei auch ordentlich an Arbeit zu tun.

Wenn auch wir froh sind, dass der normale Alltag wieder eintritt.