Wir sind natürlich schon einige Tage in Nepal. Aber wie das so ist, da gibt es erst einmal ordentlich zu tun. Natürlich auch neben der Büroarbeit Kollegen und Freunde treffen und die letzten Neuigkeiten austauschen. Der Winter war lang in Kathmandu und zum ersten mal sahen wir während des Landeanfluges Schnee auf den, für Nepal […]

Mani Rimdu findet drei Tage im Oktober / November statt. Es ist das größte Festival, was die Mönche im Everest Gebiet feiern. Eine der schönsten Kulissen der Region, das bekannte Thengboche Kloster, ist Austragungsort. Die Lamas feiern die ausgesprochen bunte Zeremonie mit Maskentänzen, Gebeten und traditioneller Musik. Aus nah und fern kommen die Menschen die […]

Happy Bhai Tikka Heute geht das Tihar Fest zu Ende und das wohl bemerkt mit viel Musik und Tanz. Bhai Tikka – Bhai nennt man hier alle kleineren Brüder. Wobei jeder jüngere Mann von älteren Personen mit Bhai angesprochen wird. Jedenfalls nennt man den heutigen Tag auch Bruder und Schwester Fest. Und wie auch bei […]

Pünktlich zum Start des zweiten großen Festes in Nepal, ist unsere Manaslu Gruppe aufgebrochen und wir wünschen ihnen und selbstverständlich auch den anderen Gruppen die unterwegs sind eine gute Reise und tihar Fest. Heute, am ersten Tag des Bihar Festes, viele kennen es auch unter dem Namen Lichterfest, verehren die Menschen hier die Kraehen. Geht […]

Langsam geht’s los. Die Festival – und Trekkingsaison in Nepal startet. Unser Bakhat ist schon mit einer unserer Gruppen auf dem Weg durch das Nar Phu Tal zum Tilicho Lake. Das erste Fest, Teej, speziell für Frauen, ist zu Ende. Aber noch viele schöne bunte und interessante Feste werden folgen in den kommenden Monaten. Wollt […]

Begegnungen in Kathmandu – Während unseren geführten Touren durch das facettenreiche Kathmandu trifft man immer wieder auf kleine außergewöhnliche Dinge. Sei es die Newar Volksgruppe, meist ansässig im Kathmandu Tal, die eins ihrer Feste vorbereitet oder zelebriert. Sadhus im Pashupatinath die ihre Übungen praktizieren. Hohe buddhistische Lamas, welche am Swaymabunath Pujas zelebrieren. Und Gäste von […]

Einen schönen Frauentag oder wie man in Nepal sagt – happy womans day – allen Frauen auf der ganzen Welt! Auch, wenn unsere angereisten Gäste im Moment noch alles Männer sind , wird es nicht lange dauern und Frauen Power ist angesagt. Gern hätten wir uns eher gemeldet, doch nach unserer Abwesenheit gab es einige […]

Während des Dashain Festes geht es im Grunde genommen über den Sieg der Götter über das Böse. Göttin Durga, die für Stärke, Macht und Frieden verantwortlich ist, wird an diesen Tagen geehrt. Schon ein paar Tage zuvor putzen und wienern die Leute ihre Häuser und kauften sich neue Kleidung, so dass die Märkte der Stadt […]

Dashain, Nepals größtes Fest hat begonnen und findet wie immer mitten in der Trekking Saison statt, so daß unsere Träger, Guides und auch wir meist nie bei den Familien sind. Deshalb einen fetten Dank an Bakhat & Krishna und ihren Trägern, die mit unseren Gästen aktuell unterwegs sind. Krishna, eben noch aus Mustang gekommen, ist […]

Biswakarma Puja ( bedeutet der Gott der Fahrzeuge) Die Nepalesen glauben, wenn sie heute Puja machen, werden sie nie einen Unfall haben und immer sicher fahren. Geopfert werden Früchte, Blumen und Farbe. Zum Ende wird eine Kokosnuss zerbrochen und das Kokosnuss Wasser auf den Motor geschüttet. Nicht nur unser Kooperationspartner in Sachen Transport, hatte heute […]

Intra Jatra – das Fest was dem Regengott Indra gewidmet ist, dem es gilt zu ehren an diesen Tagen und wo es heisst, die Regenzeit ist beendet – hat sich heute allerdings noch einmal von seiner besten Seite gezeigt. Just in dem Moment, oder ein paar Minuten bevor die Kindsgöttin Kumari ihren Palast verlassen sollte, […]

Der Swayambunath Tempelkomplex, der auf Grund seiner zahlreichen Affen welche die Anlage „bewohnen“, auch Affentempel genannt wird, präsentierte sich heute fast ohne Affen. Die Treppenstufen, 365 Stück, waren heute während der Stadtbesichtigung einer unserer Gruppen, bevölkert von Menschen. Die Tamang, eine der über 100 Volksgruppen die in Nepal leben, haben heute eins ihrer religiösen Feste […]

Happy Holi – wir wünschen allen ein fröhliches Holi Fest. Holi ist eins der farbenfrohsten Feste in Nepal. Symbol für den Frühlingsanfang und dem Sieg des Guten über das Böse. Wer zu Holi in Nepal ist, sollte an diesem Tag nicht die beste Kleidung tragen. Meist Kinder und Jugendliche werfen Farbpulver und gefärbtes Wasser, egal zu […]

Der fünfte und letzte Tag an Tihar, der sich Bhai Tikka nennt, kann man als Bruder/Schwester Fest bezeichnen. Die Schwestern erteilen den Brüdern ihren Segen für ein glückliches langes Leben. Bei der ganz in Familie gefeierten Zeremonie, an dem die Schwestern ihren Brüdern ein Tikka aus 7 verschiedenen Farben auf die Stirn malen und ihnen eine Malla […]

Ein bischen wie Weihnachten, aber doch so ganz anders! Der dritte Tag an Tihar, an dem Kühe und Laxmi, die Göttin des Wohlstandes geehrt werden, ist mein Lieblingstag in Nepal. Nicht nur die Puja am Abend, an der Laxmi mit viel Licht und Opfergaben verehrt wird, sondern der ganze Tag ist Sinnbild des nepalesichen Lebens. […]

Nepal feiert, nach Dashain, jetzt sein zweit größtes Fest. Tihar. Während Dashain den Stellenwert unseres Weihnachten hat, ist Tihar, was auch Lichterfest genannt wird, eher das Fest was uns Europäer an Weihnachten erinnert. Überall sind die Häuser mit Lichterketten behangen und kleine Dyos (Kerzen) stehen an den Eingängen. Es ist eine der schönsten Zeiten Nepal […]

So bunt Nepals Völkergemisch ist, so bunt sind auch deren jeweiligen Feste. Sakela – das Ubhauli und Udhauli Fest – ist das wichtigste Fest der Kirat’s, denen die Volksgruppen der Rai, Limbu und Sunwar angehören.  Die Kirat, mit eigener Religion die zwischen Hinduismus und Buddhismus angesiedelt ist, glauben an die Kräfte der Natur und Schamanismus. […]

Vielleicht nicht so spektakulär wie das Bisket Jatra Fest in Bhaktapur, aber deshalb nicht weniger interessant, ist gerade das Seto Machhendranath Rath Jatra Fest in Kathmandu in vollem Gang. Ein Wagenfest zu Ehren des Weissen Machhendranath, der von Hindus und Buddhisten gleichzeitig verehrt wird. Hindus halten Machhendranath als eine Inkarnation Shivas, der Regen bringen soll. […]

Teej ist das Festival für Frauen in Nepal was von den meisten Hindus gefeiert wird und bedeutet das die Frauen für ihr Eheglück, das Wohlbefinden ihrer Ehepartner, Kinder und die Reinigung des eigenen Körpers sowie der Seele beten.

Laut einer Legende ist der Goisakunda See im Himalaya der Sommersitz des Gottes Shiva. Der See im beliebten Trekkinggebiet ist Pilgerort vieler Hindus und Buddhisten. Einmal im Jahr, im August während der Monsunzeit…